Hier können Sie Ihre Ideen für St. Ruprecht teilen!

Herzlich Willkommen im Online-Ideenforum zur nonconform ideenwerkstatt in St. Ruprecht.


Welche Ideen haben Sie für die Weiterentwicklung des Bildungscampus#Süd?

 

Das Ideenforum dient dem gemeinsamen Austausch und ist für Diskussionen da.  

Sie können hier Ihre Ideen posten, bewerten und mit anderen darüber diskutieren.

Es ist möglich Bilder hochzuladen, Orte in der Karte zu markieren und Videos zu verlinken.

 

Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Beitrag erstellen

27.6.2016 - 11:25h
"Man könnte St.Ruprechter verschiedene Vereine für Aktivitäten und den Austausch von Wissen gründen; Seniorenvereine, Müttervereine (Austausch für Erstmütter, gemeinsames Basteln, Kochen, Ausflüge etc.) gründen. "
Name
Antworten
3 Personen gefällt dieser Beitrag
gefällt mir
27.6.2016 - 11:23h
"Gastronomiebetriebe wiederbeleben (Wilhelm Tell etc.) - die gutbürgerliche Küche und ein kühles Bier bringen Menschen immer zusammen."
Name
Antworten
1 Person gefällt dieser Beitrag
gefällt mir
27.6.2016 - 11:21h
"Mehr internationale Geschäfte in der Hauptstraße. Anziehungspunkte wie "New Yorker", "Müller" etc. ziehen immer Menschen an - wenn anstelle von kleinen Kebabläden, Discountern etc. solche Geschäfte auch außerhalb von Shoppingcentern verfügbar sind, würde das auch kaufwillige Menschen von außerhalb St.Ruprechts anziehen."
Name
Antworten
gefällt mir
27.6.2016 - 11:18h
"Zur Zeit sind Streetfood Festivals gehyped - wieso keines veranstalten mit Essen aus den Regionen, woher die Menschen, welche in St.Ruprecht leben, kommen?"
Name
Antworten
2 Personen gefällt dieser Beitrag
gefällt mir
27.6.2016 - 11:17h
"St.Ruprechter Kirchtag den man über 2 / 3 Tage feiert. Das zeigt zum einen, dass unsere Kultur noch präsent auch im Stadtteil St. Ruprecht ist und zum anderen haben auch Menschen aus anderen Kulturen die Möglichkeit unser Brauchtum kennenzulernen."
Name
Antworten
1 Person gefällt dieser Beitrag
gefällt mir
27.6.2016 - 11:14h
"Man könnte Kulturtage veranstalten. An diesen könnten an verschiedenen Plätzen (Straßenecken, keine Läden - hier haben Menschen Hemmungen hineinzugehen) die unterschiedlichen Kulturen, die in St.Ruprecht vertreten sind vorgestellt werden (Kulinarik, Musik, Brauchtum)"
Name
Antworten
1 Person gefällt dieser Beitrag
gefällt mir
27.6.2016 - 11:12h
"Eine einfache und publikumsträchtige Idee sind Straßenfeste. Früher wurden Straßen für einen Tag / Nachmittag / Abend gesperrt, es gab Musik, Ausschank, Essen, Flohmarkt, etc. Bildungseinrichtungen, kleine Läden etc. könnten sich präsentieren, mit Gewinnspielen etc. lockt man verschiedene Leute an."
Name
Antworten
2 Personen gefällt dieser Beitrag
gefällt mir
22.6.2016 - 10:41h
"Kulturtag / wöchentliches Kulturangebot inkl. "Begleitinformationen" z.B. öffentlicher Filmnachmittag im Volkskino - inkl. Vorab - Information (über diese Form der Kunst, was benötigt man zu dieser Darstellungsform, Information zur Entstehungsgeschichte des Films, welche Stilmittel kommen zur Anwendung, welches Thema beleuchtet der Film, etc.) und anschließende Diskussionsmöglichkeit. Ziel: weg vom passiven Konsum hin zum aktiven Konsum"
Bernd Vogels
Antworten
1 Person gefällt dieser Beitrag
gefällt mir
9.6.2016 - 11:00h
"Das Forum ist ab sofort geöffnet! Los geht's mit dem Ideensammeln! Wir freuen uns auf Ihre Beiträge! Ihr ideenwerkstatt-Team"
nonconform
Antworten
1 Person gefällt dieser Beitrag
gefällt mir

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neuigkeiten

Landkarte